Oliver Kahn Steckbrief

Maxisport/Shutterstock.com

Voller NameOliver Rolf Kahn
Geburtstag15. Juni 1969
GeburtsortKarlsruhe, Deutschland
Größe188 cm
PositionTorwart
Legenden ErfolgDreimaliger Welttorhüter des Jahres

Oliver Kahn Steckbrief:

Oliver Kahn wurde am 15. Juni 1969 in Karlsruhe geboren. Jeder, der sich nur ein bisschen für Fußball interessiert wird Kahn als „den Titan“ kennen. Zu seiner Zeit galt er als einer der besten Torwärter weltweit. Seine Karriere begann im Jahr 1994, als er vom FC Bayern München für 4,6 Millionen DM von Karlsruhe verpflichtet wurde. Für einen Bundesliga-Torhüter wurde zu dieser Zeit noch nie so viel Geld ausgegeben. Bereits im ersten Jahr beim FC Bayern München wurde Oliver Kahn zum besten Torhüter der Bundesliga gekürt. Am ersten Spieltag der Saison 2006/07 bestritt er sein 500. Bundesligaspiel gegen Borussia Dortmund. Am 2. September 2007 gelang es Oliver Kahn Eike Immel als deutschen Rekord-Torhüter abzulösen, indem er gegen den Hamburger SV sein 535. Bundesligaspiel absolvierte. Darüber hinaus kann „der Titan“ mit dem Rekord von 19 Spielen ohne ein einziges Gegentor in der Saison 2001/02 glänzen. Mit seinem Verein konnte er insgesamt acht Mal Deutscher Meister, sechs Mal DFB-Pokalsieger und weitere sechs Mal DFB-Ligapokalsieger werden. Den DFB Pokal gewann er somit öfter als jeder andere Fußballer. Mit Mehmet Scholl teil Oliver Kahn sich den Rekord mit acht gewonnen deutschen Meistertiteln.

mehr Informationen

In der Nationalmannschaft

Erstmals sah man Oliver Kahn am 23. Juni 1995 gegen die Schweiz im Tor der deutschen Nationalmannschaft. Danach wurde er während wichtigen Turnieren jedoch nur als Ersatztorwart eingesetzt. Zum Stammtorwart stieg Kahn erst auf, nachdem Andreas Köpke nach der WM 1998 in Frankreich zurücktrat. 2002 übernahm er darüber hinaus die Kapitänsbinde von Oliver Bierhoff. Während der WM 2002 in Südkorea und Japan trug Kahn mit erstaunlichen Leistungen einen großen Teil zum Erreichen des Finales bei. Als bester WM Spieler wurde er mit dem Goldenen Ball ausgezeichnet. Dies schaffte zuvor noch kein anderer Torhüter. 2006 trat „der Titan“ bei der WM nach dem Spiel um Platz 3 zurück.

Unter anderem wurde Oliver Kahn fünf Mal zum besten Torhüter des Jahres von der UEFA, weitere sechs Mal zum besten Bundesliga Torhüter und einmal zum Weltfußballer des Jahres gekürt. Heute sieht man ihn in erster Linie beim ZDF, wo er als Fußballexperte bei wichtigen Spielen zu sehen ist.

Qualifikation zur Fußball Legende: Gewichtung der erreichten Erfolge Oliver Kahn

Weltmeister (1, 2)
Europameister (1, 2)
Champions-League
UEFA-Cup Sieger
Vereins-Meisterschaft
Vereins-Pokal
Welttorhüter des Jahres
Weltfußballer des Jahres
Deutschlands Fußballer des Jahres
Gegentor-Quote (Undurchdringbare Mauer)
Legenden-Score Gesamt --- 72%

Besonderheiten von Oliver Kahn

Dokumentation über Oliver Kahn

Weitere Fußball Legenden:

Luis Figo Steckbrief
Philipp Lahm Steckbrief
Lev Yashin Steckbrief
Peter Schmeichel Steckbrief