Francesco Totti Steckbrief

Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

Voller NameFrancesco Totti
Geburtstag27. September 1976
GeburtsortRom, Italien
Größe180 cm
PositionMittelfeld, Stürmer
Legenden ErfolgWeltmeister 2006 & zwei mal Italiens Fußballer des Jahres

Über 25 Jahre beim As Rom

Francesco Totti Steckbrief:

Am 21. September 1976 wurde Francesco Totti im römischen Viertel Appio Latino geboren. Bevor er im Alter von 16 Jahren in die Amateurmannschaft des legendären AS Rom aufgenommen wurde, sammelte er in den Straßen der Weltstadt erste Erfahrungen als Fußballer. Bereits am 28. März 1993 feierte er sein Debüt in der Seria A.
Schnell behauptete sich Totti als enorm kampfstarker Angriffspieler. In seiner ersten Saison als Stammspieler bei AS Rom gelangen ihm vier Treffer in 21 Spielen. Doch dabei sollte es nicht bleiben. In den folgenden Jahren sorgte Francesco Totti mit seiner Leistung für jede Menge Furore. Als er seine Mannschaft in der Spielzeit 2000/2001 als Kapitän und Spielmacher aufs Feld führte, erreichte der AS Rom seinen ersten Meistertitel seit 1983.

mehr Informationen

In der Saison 2006/2007 schoss sich Totti schließlich mit 26 Treffern zum Torschützenkönig. Zur gleichen Zeit wurde er zudem als bester Torjäger Europas mit dem Goldenen Schuh der UEFA ausgezeichnet. Die Erfolge gingen weiter. Italien holte am 9. Juli 2006 zum vierten Mal den Fußball-Weltmeistertitel und Totti hatte maßgeblichen Anteil an diesem Erfolg. Er stand bei allen sieben italienischen Spielen auf dem Platz und konnte mit einem Elfmetertor und drei Torvorlagen wesentlich zu diesem Triumph beitragen. Am 20. Juli 2007 gab Francesco Totti seinen endgültigen Rücktritt aus der Squadra Azzurra bekannt. Seinem AS Rom blieb er spielerisch jedoch weiter treu: Das letzte Spiel für die Römer absolvierte Francesco Tutti am 28. Mai 2017.

In der Geschichte des Vereines kann er von allen Spielern die meisten Einsätze (783) und auch Tore (307) vorweisen. Der beidfüßige Dribbelkünstler hat mit seinem unbändigen Drang aufs Tor schnell Kultstatus erreicht, was aber auch seiner einzigartigen Vereinstreue zu verdanken ist. Seine Karriere ist zwar untrennbar mit dem großen AS Rom verbunden, doch auch international genießt er einen herausragenden Ruf. Seine Titel und Erfolge können sich sehen lassen. Abgesehen vom Weltmeister-Titel zählen auch der U-18-Vize-Europameistertitel im Jahre 1995, der U-21-Europameistertitel 1996 sowie der Vize-Europameistertitel im Jahre 2000 dazu. Darüber hinaus wurde er zweimal Italiens Fußballer des Jahres, fünfmal bester italienischer Spieler der Serie A, einmal Italiens Stürmer des Jahres sowie jeweils einmal Ritter und Offizier des Verdienstordens der Italienischen Republik.
Seit 2003 ist er offizieller UNICEF-Botschafter.

Kuriosität am Rande: Gemeinsam mit seiner Ehefrau synchronisierte Francesco Totti zwei Figuren in einer Folge der Zeichentrickserie „Die Simpsons“.

Qualifikation zur Fußball Legende: Gewichtung der erreichten Erfolge Francesco Totti

Weltmeister (1, 2)
Europameister (1, 2)
Champions-League
Europa-League / Uefa Cup
Vereins-Meisterschaft
Vereins-Pokal
Weltfußballer des Jahres (1, 2, 3)
Fußballer des Jahres (Land/Liga)
Tore (eiskalter Torjäger)
Legenden-Score Gesamt --- 32%

Besonderheiten & die besten Tore Francesco Totti

Weitere Fußball Legenden:

Luis Figo Steckbrief
Paolo Maldini Steckbrief
Zinedine Zidane Steckbrief
Andrea Pirlo Fußball Legende