Lionel Messi Steckbrief

Maxisport/Shutterstock.com

Voller NameLionel Andrés Messi
Geburtstag24. Juni 1987
GeburtsortRosario, Argentinien
Größe169 cm
PositionStürmer
Legenden Erfolg5 mal Weltfußballer des Jahres

Lionel Messi Steckbrief:

Alles begann 300 km Nordwest von Buenos Aires, in der mit knapp 1,2 Millionen Einwohner fassenden Province Rosario in Argentinien am 24. Juni 1987 mit der Geburt von Lionel Andrés Messi. Lionel Messi ist mit nur 1,69 Metern der kleinste lebende Fußballchampion und wird von seinen Fans liebevoll ‘La Pulga‘, der Floh, genannt. Der Stürmerstar begann im Alter von fünf Jahren das Fußballspielen bei dem Verein Grandoli FC. Als Junge musste er sich wegen seiner Wachstumsstörung einer Hormonbehandlung unterziehen, die ihn aufgrund starker Nebenwirkungen sehr mitgenommen hat.

weitere Informationen

Messi, dessen Trikot die legendäre Nummer „10“ trägt, wird meist als hängende Spitze oder im Sturmzentrum eingesetzt. Er gilt als hervorragender Dribbler, der auch bei hohem Tempo den Ball perfekt am Fuß halten kann. Seine typischen Einzelläufe machen ihn schon seit Jahren zu einem der torgefährlichsten und stärksten Spieler in der Primera Division.
Oft wird Messi mit Maradona verglichen, allerdings ist er deutlich beweglicher und schneller als der ehemalige Star. An seinem Verein, dem FC Barcelona, hängt er mit Hingabe und Liebe. Erst kürzlich verlängerte er seinen Vertrag bis 2018. Insider gehen sogar davon aus, dass Messi bis zu seinem Karriereende das Trikot der Katalanen tragen wird.

Lionel Messi ist ein absoluter Familienmensch: Seine engsten Angehörigen wohnen gemeinsam mit ihm außerhalb von Barcelona in einem teuren Wohngebiet. Oft in Aktion: ein original argentinischer Grill. Heute ist Messi privat, liiert mit Antonella Roccuzzo und beruflich, als absoluter Ausnahmefußballer beim FC Barcelona unter Vertrag.
Die Dokumentation über Lionel Messis Lebenslauf zeigt die wichtigsten Momente und Lebensabschnitte des Stürmers. Ergänzend wird mit den Movies von Lionel Messis Geschichte die Entwicklung des Menschen und Fußballspielers verdeutlicht.

Auf dem Transfermarkt wird Messis Marktwert auf mehr als 100 Millionen Euro geschätzt, wobei die Ablösesumme vom FC Barcelona auf 250Millionen Euro festgesetzt wurde. Mit einem Jahresgehalt von 12,5 Millionen Euro und einem Jahreseinkommen von knapp 33 Millionen Euro ist Messi der bestbezahlteste Fußballer aller Zeiten.
Kurios: Messi besitzt auch die spanische Staatsbürgerschaft und könnte somit theoretisch für die spanische Nationalmannschaft spielen. Wäre er 2010 mit den Spaniern Weltmeister geworden, wäre er der erfolgreichste Fußballspieler, den es je gegeben hätte.

Qualifikation zur Fußball Legende: Gewichtung der erreichten Erfolge Lionel Messi

Weltmeister (1, 2)
Copa América
Champions-League
Vereins-Meisterschaft
Vereins-Pokal
Weltfußballer des Jahres (1, 2, 3)
Fussballer des Jahres in Spanien & Argentinien
Europas Fussballer des Jahres
Weltsportler des Jahres
Tore (eiskalter Torjäger)
Legenden-Score Gesamt --- 94%

Besonderheiten Lionel Messi

Dokumentation Lionel Messi

RSS wichtige News zu Lionel Messi

  • Maradona rät Messi zu Rücktritt aus Nationalmannschaft Oktober 1, 2018
    „Es ist Zeit, ihn in Ruhe zu lassen": Diego Maradona hat Lionel Messi nach dem peinlichen WM-Aus der argentinischen Nationalmannschaft verteidigt - und ihm geraten, nicht mehr für die Albiceleste zu spielen.
  • „Er erträgt es nicht, leer auszugehen“ September 25, 2018
    Luka Modric wurde zum Weltfußballer gewählt - und der ewige Sieger Cristiano Ronaldo hat die Kür des Kroaten und Ex-Teamkollegen geschwänzt. Viele finden das unsportlich. Auch Lionel Messi wird kritisiert.
  • „Ihn hat es am schlimmsten getroffen“ Juli 1, 2018
    Zur Zukunft in ihren jeweiligen Nationalmannschaften wollten sich Cristiano Ronaldo und Lionel Messi bisher nicht äußern. Doch der Abgesang auf die beiden Stars hat schon begonnen.
  • Messi Ciao Juni 30, 2018
    Lionel Messi ist mit Argentinien gescheitert. Mal wieder. Ein erneuter Rücktritt aus der Nationalmannschaft gilt als wahrscheinlich. Oder nutzt der Superstar noch eine letzte Chance?

(Quelle: Spiegel Online)

Weitere Fußball Legenden:

Ronaldo Steckbrief
Philipp Lahm Steckbrief
Ronaldinho
Diego Maradona Steckbrief